Home Rückblick Fachtagung
Drucken
Abschlusstagung BERUFSSTART am 6. November 2007 in Rohr-Kloster
Ziel der Tagung ist es, das BERUFSSTART - Konzept und die bisherigen Umsetzungserfahrungen nach vier Jahren Modelllaufzeit in Thüringen im Kreise der beteiligten Akteure auszuwerten. Es erfolgt ein fachlicher Austausch zur Berufswahlvorbereitung sowohl zwischen den an BERUFSSTART beteiligten Partnern als auch mit allen anderen u diesem Thema in Thüringen und in anderen Bundesländern arbeitenden Institutionen stattfinden.

An dieser Stelle finden Sie die auf der Tagung präsentierten Vorträge:
1.      Schule braucht Wirtschaft – Wirtschaft braucht Schule
Kjell Eberhard, Staatssekretär im Thüringer Kultusministerium
2.      Neuausrichtung der Berufsorientierung und Berufsberatung
Lutz Mania, Bundesagentur für Arbeit RD Sachsen-Anhalt-Thüringen
3.      BERUFSSTART aus Sicht der Kammer(n)
Helmut Adamy, Präsident der Handwerkskammer Südthüringen
4.      BERUFSSTART in Thüringen – Ziele, Konzeption und bisherige Ergebnisse - Einführung in die Diskussion
Günter Supp, Handwerkskammer Südthüringen Projektkoordinator
5.      BERUFSSTART in Thüringen - Ziele, Konzeption und bisherige Ergebnisse
Beiträge der Partner
6.      Perspektiven der Berufsorientierung aus pädagogischer und ökonomischer Sicht
Prof. Dr. Manfred Eckert, Universität Erfurt
7.      Perspektiven der Berufsorientierung aus pädagogischer und ökonomischer Sicht
Beiträge der Partner
8.      Forum 1: Kompetenzdiagnosen und Orientierungsbausteine als Instrumente der wirtschaftsnahen Berufsvorbereitung
9.      Forum 2: Bildungsbegleitung und Übergangsmanagement als Kooperationsaufgabe von Schulen, Kammern und Arbeitsagentur
10. Forum 3: BERUFSSTART als Dienstleistung gegenüber Betrieben
11. Forum 4: Was leistet Schule? Und noch mehr!